Firmenstrategie

Die PCC Intermodal S.A. will eine führende Position als Betreiber von Kombiverkehren in Polen und anderen Ländern Mitteleuropas erreichen. Die Mission von PCC Intermodal besteht darin, eine Führungsposition bei nationalen und internationalen Kombiverkehren auf der Basis höchster Servicequalität für die Kunden zu erreichen. Das Ziel unseres Unternehmens besteht darin, den LKW-Transport von Containern über große Entfernungen in Polen zu senken und ihn von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Durch die Verknüpfung der Erfahrung unserer Mitarbeiter mit modernen Managementmethoden und durch Nutzung optimaler Lösungen im Terminal- und Transportbetrieb strebt die PCC Intermodal S.A. eine führende Position unter den Kombiverkehrsbetreibern am polnischen und mitteleuropäischen Markt an. Wir verbinden Erfahrung und Professionalität mit bewährten Managementmethoden und nutzen dabei moderne Lösungen im Terminal- und Transportbetrieb. Wir sind ein leistungsfähiges und zuverlässiges Glied in der Lieferkette. Wir möchten erreichen, dass wir von unserer Umgebung als führender Anbieter im Kombiverkehr von Containern gesehen werden. Wir wollen, dass unsere Geschäftstätigkeit als kontinuierliches Bemühen um optimale Leistungen verstanden wird. Mit den von uns angebotenen Linienverbindungen für den Containertransport stellen wir uns den Herausforderungen, die die Kunden tagtäglich an uns stellen. Wir entwickeln und gestalten eine Organisation, deren Arbeit perfekt auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt ist.