0 Tsd.
Jährlich transportierte von TEU-Einheiten
0 Tsd.
Eingesparte Mengen an CO2 in Tonnen im Vergleich Straße vs. Bahn
0 Tsd.
Kubikmeter an Terminalfläche
0 Tsd.
Im Laufe eines Monats zurückgelegte Kilometern

Marktführer im intermodalen Transport

5 eigene Umschlagterminals

  • Verwirklichung des eigenen Organisationsgedankens
  • Kontinuierliche Effizienzkontrolle und Prozessverbesserung
  • Regelmäßige Verbindungen und garantierte Lieferzeiten
  • Moderne Terminalinfrastruktur

Frankfurt (Oder)

Jährliche Umschlagskapazität des Terminals:
100 000 TEU

Kutno

Jährliche Umschlagskapazität des Terminals:
250 000 TEU

Brzeg Dolny

Jährliche Umschlagskapazität des Terminals:
110 000 TEU

Gliwice

Jährliche Umschlagskapazität des Terminals:
150 000 TEU

Kolbuszowa (DEPOT)

Jährliche Umschlagskapazität des Terminals:
16 000 TEU

Transport – wir haben einen umfassenden Blick daraufen.

Unser Logistikprozess ist sicher, weil wir ihn auf unseren eigenen Umschlagterminals aufbauen. Das Netz der regelmäßigen Containerverbindungen ermöglicht es uns, auch komplexe Ladungen umfassend abzufertigen.

Kombiverkehrsdienste

Eisenbahnverbindungen

Terminals

LKW-Zustellverkehre

Unternehmensgruppe

Die PCC Intermodal S.A. gehört zur Unternehmensgruppe PCC SE mit Sitz in Duisburg. Die Marke PCC ist in 18 Ländern weltweit vertreten. Der Konzern beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter. Er ist in drei Sparten tätig: Chemie, Energie und Logistik.